zentropa4.jpg
Zentropa Berlin ist die Berliner Niederlassung des international renommierten dänischen Produktionshauses Zentropa, welches 1992 von Lars von Trier und Peter Aalbæk Jensen anlässlich der Produktion von EUROPA gegründet wurde. Der Name Zentropa steht unter anderem für das in den 90er Jahren verkündete filmische DOGMA und Meilensteine wie Lars von Triers BREAKING THE WAVES oder MELANCHOLIA, aber auch Nicolaj Arcels A ROYAL AFFAIR, Susanne Biers LOVE IS ALL YOU NEED oder zuletzt Thomas Vinterbergs DRUK.
 
Unser Schwerpunkt liegt auf internationalen Koproduktionen und wir folgen der Tradition Zentropa Dänemarks insofern, als dass wir immer nach Wegen suchen, die uns neue Perspektiven oder Produktionsformen erlauben. 
Bei allen Projekten, die wir derzeit entwickeln, steht das politische Klima unserer heutigen Welt im Fokus. Derzeit entwickeln wir Projekte der Regisseure Konstantin Bock und Lion Bischof. 
ZENTROPA BERLIN GMBH

Bergmannstraße 106 
10961 Berlin
info@zentropaberlin.com